Munk Schmitz - Strahlanlagen & Strahltechnik

Vollautomatische Flaschenstrahlanlage mit Roboterhandling

Vollautomatische Flaschenstrahlanlage mit Roboterhandling

Zum Innenstrahlen müssen Druckgasflaschen mit ihrer Öffnung nach unten positioniert werden. Das erfordert eine gegenüber der normalen Aufstellung um 180 Grad verdrehte Ausrichtung. Hierzu eignet sich idealerweise ein Roboter. In Verbindung mit einer Flaschenerkennung lässt sich somit eine vollautomatisch arbeitende Flaschenstrahlanlage realisieren.

6-Stationen Flaschenstrahlanlage mit Roboterhandling (Konzept)
6-Stationen Flaschenstrahlanlage mit Roboterhandling (Konzept)
6-Stationen Flaschenstrahlanlage mit Roboterhandling (Realisierung)
6-Stationen Flaschenstrahlanlage mit Roboterhandling (Realisierung)

Zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Die Daten werden zur Optimierung unserer Webseite und zu Online-Marketingzwecken sowie statistischer Auswertung erhoben. Klicken Sie auf „OK”, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.